Mit das Buch Schüchternheit ade die Schüchternheit überwinden

Wenn die Lebensqualität durch Ihre Ängste, Hemmungen und Phobien im Privat- und Berufsleben eingeschränkt ist, dann ist es aller höchste Zeit sich helfen zu lassen. Gehen Sie mit uns gemeinsam jetzt den ersten Schritt und lassen Sie sich durch unser brandneues Buch „Schüchternheit ade“ helfen. Unser Buch kommt schnell zum Punkt und hilft Ihnen auch durch spezielle Übungen die Ängste, Hemmungen und Phobien abzulegen somit die Schüchternheit zu überwinden.

Schüchterne Menschen

Schüchterne Menschen tragen mit sich selbst einen inneren Kampf aus. Zurückhaltend und vorsichtig zu sein für sich allein genommen wäre ja gar nicht so schlimm. Doch wenn in Ihrem Inneren ein Kampf gegen sich selbst tobt und Hemmungen Sie davon abhalten, unbefangener, aktiver und spontaner zu sein, befinden Sie sich in einer Art Abwärtsspirale.

Nach jedem Ereignis, bei denen ihre Schüchternheit sie gehemmt hat, werten sich schüchterne Menschen selbst ab und ärgern sich über sich selbst, da Sie sich nicht getraut haben, etwas zu tun oder zu sagen, damit sich die Dinge für Sie positiver entwickeln. Manchmal sind sie sogar missgünstig und neidisch auf andere, für die das Leben einfacher zu sein scheint.

Indem schüchterne Menschen gegen sich selbst kämpfen, werden sie sich selbst immer weiter und noch strenger und unerbittlich kritisieren, als sie je einen anderen Menschen kritisieren würden. Von Optimismus sind sie weit entfernt. Mit jedem inneren kritischen Dialog und jedem neuen Kampf mit sich selbst, wird die Unsicherheit immer größer. Die Hemmungen werden stärker, bis das Selbstwertgefühl schwindet.

Viele Betroffene mit ausgeprägter Schüchternheit verfallen in eine Lethargie und finden sich mit ihrer Situation ab. Meist sagen sie „Ich bin eben so.“ Sie befinden sich in einem Zustand, in dem sie ihr innerer Kritiker davon überzeugt hat, lieber den Kontakt zu anderen zu vermeiden und jegliche Herausforderung zu umgehen. Dann können sie ja nichts falsch machen.

Falls Sie auch bereits an diesem Punkt angelangt sind, dann wird es höchste Zeit, dass Sie Ihren inneren Kampf mit sich selbst aufgeben und Ihr Leben ändern. Sonst kommen Sie niemals an das Ziel Ihrer Wünsche.

Schüchternheit überwinden

Häufig werden introvertierte Menschen als schüchtern bezeichnet. Aber Introvertiertheit heißt nicht automatisch, schüchtern zu sein. Ein introvertierter Mensch richtet von Natur aus seine Aufmerksamkeit mehr auf sein Innenleben und hat ein geringes Bedürfnis, sich mit anderen Menschen auszutauschen. Im Gegensatz dazu ist Schüchternheit in der Regel eine Blockade, die aufgelöst werden kann. Wenn Sie sich persönlich weiterentwickeln und selbstverwirklichen möchten, dann sollten Sie Ihre Schüchternheit jetzt mit unserem Buch überwinden.

Mit unser Buch Schüchternheit ade die Schüchternheit überwinden
Taschenbuch Schüchternheit ade 7,99 .- Euro inkl. Versand und Ebook 5,99 .- Euro.